Eichenmoos: Anwendungen, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen und Warnungen

Ebernia Prunasti, Ã ‰ vernia, Evernia prunastri, Ã ‰ vernie, Flechte Eichenmoos, Mousse de Chêne, Musgo de Roble, Eichenmoos, Baummoos.

Eichenmoos ist das Moos von einer bestimmten Art von Eiche Evernia prunastri genannt. Das Moos wird verwendet, Medizin zu machen; Die Leute nehmen Eichenmoos für Darm-Probleme; In der Herstellung wird Eichenmoos als Duft in Parfüms verwendet wird; Eichenmoos wird manchmal Baummoos genannt, aber so sind andere Produkte. Vermeiden Sie Verwirrung für den wissenschaftlichen Namen suchen, Evernia prunastri.

Es gibt nicht genügend Informationen zu wissen, wie Eichenmoos als Medizin funktionieren könnte.

Zu wenig Beweise fo; Darm-Probleme; Andere Bedingungen. Weitere Beweise benötigt für diese Verwendungen die Wirksamkeit von Eichenmoos bewerten.

Eichenmoos könnten für die meisten Menschen sicher sein, wenn sie für kurze Zeiträume als Wasserbasis Tee genommen. Wenn sie in großen Mengen eingenommen, für längere Zeiträume, oder als alkoholischer Extrakt ist Eichenmoos unsicher. Eichenmoos enthält eine toxische Chemikalie namens Thujon. Es kann zu Nebenwirkungen wie Unruhe, Erbrechen, Schwindel, Zittern, Nierenschäden und Krämpfen; Besondere Vorsichtsmaßnahmen und Warnungen: Schwangerschaft und Still -feeding: Es ist UNSAFE Eichenmoos zu nehmen, wenn Sie schwanger sind. Es enthält eine chemische Thujon genannt, die die Gebärmutter schrumpfen könnte dazu führen, und dies könnte eine Fehlgeburt verursachen; Allergie gegen Flechten und Moosen: Wenn Sie allergisch auf Flechten und Moose sind, können Sie auch auf Eichenmoos allergisch sein. Es ist am besten Eichenmoos zu vermeiden, wenn Sie eine dieser Allergien haben; Eine Blutkrankheit namens Porphyrie: Eichenmoos könnte dieser Zustand noch schlimmer machen. verwenden Eichenmoos nicht, wenn Sie Porphyrie haben; Nierenprobleme: Eichenmoos könnte dieser Zustand noch schlimmer machen. Nicht Eichenmoos verwenden, wenn Sie Probleme mit den Nieren haben.

Wir haben derzeit keine Informationen für OAK MOSS Wechselwirkungen

Die geeignete Dosis von Eichenmoos, hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Alter des Benutzers, der Gesundheit und verschiedenen anderen Bedingungen. Zu diesem Zeitpunkt gibt es nicht genügend wissenschaftliche Informationen einen geeigneten Bereich von Dosen für Eichenmoos zu bestimmen. Denken Sie daran, dass natürliche Produkte sind nicht immer unbedingt sicher und Dosierungen von Bedeutung sein können. Achten Sie darauf, relevante Richtungen auf den Produktetiketten zu folgen und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder anderen Angehörigen des Gesundheitswesens vor dem Gebrauch.

Referenzen

Dahlquist I, Fregert S. Kontaktallergie in Flechten und Parfums zu Atranorin. Kontaktdermatitis 198; 6: 111-9.

Goncalo S, Cabral F, Goncalo M. Kontakt Empfindlichkeit Eichenmoos. Kontaktdermatitis 198; 19: 355-7.

Goncalo S. Kontakt Empfindlichkeit gegenüber Flechten und compositae in Frullania Dermatitis. Kontaktdermatitis 198; 16: 84-6.

Thune P, Solberg Y, McFadden N, et al. Parfüm Allergie aufgrund Eichenmoos und anderen Flechten. Kontaktdermatitis 198; 8: 396-400.

Natural Medicines Comprehensive Database Consumer Version. siehe Natural Medicines Comprehensive Database Professional Version. ÂTherapeutic Forschung Fakultät 2009.

Ex. Ginseng, Vitamin C, Depression