Ernährung und Gesundheit der gestillten Säugling

Muttermilch ist die umfassendste einzige Nahrungsquelle für die ersten 6 Monate des Lebens. Es gibt keine Formel, die Muttermilch dupliziert. Muttermilch enthält

Die Muttermilch ändert sich auch bei jeder Fütterung. Die letzte Milch in der Brust, die so genannte Nachmilch, ist höher in Kalorien, Nährstoffen und Fett und hilft, Ihr Baby Appetit zu stillen. Um auf die Nachmilch, Stillen (oder Pumpen) sollte auf einer Brust fort, bis er leer ist. Dies erfordert in der Regel mindestens 10 bis 20 Minuten nach der Fütterung oder für jede Brust pumpt.

Muttermilch ist leicht zu verdauen, so gestillten Babys sind selten verstopft. Rufen Sie Ihren Arzt jetzt oder suchen Sie sofort medizinische Versorgung, wenn Ihr Baby harten Stuhlgang ist mit und viele Tage zwischen Stuhlgang geht.

Stillen schützt und hilft, Ihr Baby in einer Weise, die Formel Fütterung nicht der Fall ist. Zu diesen Vorteilen gehören

Baby von Infectio schützen; Babys Vision: Was Your Baby sehen; Hilfe für Ihr Baby Ekzem

Stillen für mindestens 1 Jahr wird von der Academy of Pediatrics, der Vereinigung der Hausärzte und der Hochschule für Geburtshilfe und Gynäkologie empfohlen. 2, 3

Die meisten Ärzte empfehlen 400 IE Vitamin D pro Tag von einer Ergänzung. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wie viel und welche Quellen für Vitamin D sind das Richtige für Ihr Kind zusätzlich zu Ihrem Kind das andere Vitamin-und Mineralstoffbedarf, insbesondere Eisen.

Hanna N, et al. (2004). Wirkung der Lagerung auf die Muttermilch antioxidative Aktivität. Archives of Disease in Childhood: fetalen und neonatalen Auflage, 89 (6): F518-F520.

Academy of Pediatrics (2012). Grundsatzerklärung: Stillen und die Verwendung von menschlichen Milch. Pediatrics, 129 (3): e827-e841. Auch im Internet verfügbar: http: //pediatrics.aappublications/content/129/3/e827.full.

College of Frauenärzte (2007). Stillen: Mutter und Kind Aspekte. ACOG Committee Opinion No. 361. Geburtshilfe und Gynäkologie, 109 (2 Pt 1): 479-480.

Sarah Marshall, MD – Familien Medicin; Kirtly Jones, MD – Geburtshilfe und Gynäkologie

Frühe Anzeichen Los des Hörens; Schützen Sie Ihre Kinder: Get Your Shot; Germs bei Tages: Fragen zu fragen,

4. Juni 2014