Ernährung und körperliche Aktivität – Themenübersicht

Nahrung liefert Energie für körperliche Aktivität. Wie Sie aktiver und fit zu werden, und / oder, wie Sie Gewicht verlieren, Ihre Energiebedarf (wie viele Kalorien Sie benötigen) ändern können. Um die Energie, die Sie benötigen, müssen Sie die richtige Menge zu bekommen,

Protein, das Gewebe zu erhalten und wieder aufzubauen, wie Muskeln benötigt wird; Kohlenhydrate, die die körpereigene bevorzugte Energiequelle ist; Fett, die auch Energie zur Verfügung stellt; Wasser, Wasser verloren durch Aktivität ersetzen.

Gleichgewicht bedeutet die empfohlene Anzahl der Portionen aus jeder Lebensmittelgruppe essen die meisten Tage; Vielfalt innerhalb jeder Lebensmittelgruppe (zum Beispiel verschiedene Früchte aus der Frucht-Gruppe Essen statt nur Äpfel essen) stellt sicher, dass Sie alle Nährstoffe, die Sie brauchen werden, da niemand Nahrung jeden Nährstoff zur Verfügung stellt. eine Vielzahl von Lebensmitteln Essen werden Sie auch von Stoffen zu viel vermeiden, essen helfen, die schädlich sein können; Moderation bedeutet ein wenig von allem, aber nichts mehr zu essen. Alle Lebensmittel in eine gesunde Ernährung passen, wenn Sie alles in Maßen essen.

Diejenigen, die sehr aktiv sind oder die sich Athleten spezielle Ernährungsbedürfnisse haben. Sie brauchen in der Regel nicht mehr Protein als andere Menschen, aber sie tun müssen, mehr Kohlenhydrate (Getreide, Gemüse, Früchte) als die Menge, für die durchschnittliche Person zu empfehlen. Kohlenhydrate als bereit Energie in der Leber und in den Muskeln gespeichert, und diese Versorgung verwendet wird, während des Trainings sehr schnell. Ausdauersportler (wie Läufer und Radfahrer) benötigen eine besonders große Menge an Kohlenhydraten. Das Kohlenhydrat werden muss, richtig gegessen vor und während des Trainings, weil der Körper nicht viel Kohlenhydrate speichern kann.

Für ein besseres Verständnis der eigenen Nährstoffbedarf, zu einem Sport Arzt oder Ernährungsberater zu sprechen.