Gedächtnisprobleme: Wandern – Themenübersicht

Wanderns kann ein großes Problem für die Betreuungsperson darstellen und kann für eine Person gefährlich sein, die Alzheimer-Krankheit oder andere Demenz hat.

Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (CJK) ist eine sehr seltene Erkrankung, die das Gehirn zu brechen verursacht; Auch “klassische” CJD genannt, es verschlechtert sich schnell. Die meisten Menschen sterben innerhalb eines Jahres des Erhaltens; Die Krankheit zerstört Gehirnzellen. Gesehen durch ein Mikroskop, macht es das Gehirn aussehen wie ein Schwamm; Klassische Creutzfeldt-Jakob-Krankheit ist nicht das gleiche wie “Rinderwahnsinns”, die bei Rindern geschieht nur. Es ist auch zu “Variante” CJD nicht verbunden, die von Rindern aus Produkten kommt, die BSE-Krankheit.

Versuchen Sie herauszufinden, warum die Person wandert. Er oder sie kann versuchen, etwas Bestimmtes oder auf der Suche nach einem vertrauten Gegenstand zu finden. Eine Person, die zu einer bestimmten Zeit des Tages wandert immer einen Spaziergang gemacht haben oder zu diesem Zeitpunkt zur Arbeit gegangen; Sperren Außentüren, und verwenden Sie Alarme und andere Geräte, die Sie zu warnen, wenn die Person im Freien oder in unsichere Gebiete wandert; Geben Sie einen sicheren Ort zum Wandern, wie einem geschlossenen Hof oder Garten.