machen einen gesunden Einkaufsliste in Minuten

Kathleen M. Zelman, MPH, RD, L; am 11. Februar 2014

Vollkornbrot, Pitataschen und englische Muffins; Vollkornmehl Tortillas

Skinless Huhn oder Putenbrust; Boden-Truthahn oder chicke; Lachs, Heilbutt, Forelle, mackere; Reduzierte natriumlunchmeat (Truthahn, Roastbeef)

eine gut geplante Einkaufsliste nach bekommt man in und aus dem Laden schnell und hilft Ihnen, Ihre gesunde Ernährung Plan halten.

Nutzen Sie diese Tipps und in nur wenigen Minuten, werden Sie einen Entwurf für einen Wagen voller Lebensmittel, die nicht pleite Ihr Budget oder Ernährung.

Organisieren Sie Ihre Einkaufslisten von Lebensmitteln durch Gang. Befolgen Sie diese Tipps zum Füllen Sie diese Liste mit den gesündesten Lebensmittel, die aus jedem Gang.

Auf der Liste

Achten Sie auf das Wort “Vollkorn” oder “Vollkornmehl” als erste Zutat auf dem Etikett.

Wählen Sie Vollkornbrot, die mindestens 3 bis 4 Gramm Ballaststoffe und haben weniger als 100 Kalorien pro Scheibe enthalten.

Auf der Liste

Wenn Sie rotes Fleisch kaufen, wählen Sie die schlanksten Schnitte – diejenigen mit sehr wenig Marmorierung.

Essen Boden Huhn oder Boden Putenbrust anstelle von Hackfleisch. Diese sind sehr viel weniger Fett. Werden Sie kreativ mit den Gewürzen und Sie werden Geschmack erhalten, ohne das Fett.

Auf der Liste

Auch hier bevorzugen Vollkornprodukte, wann immer möglich.

Auf der Liste

Viele Saucen und Gewürze sind überraschend hoch in Natrium und Zucker. Suchen Sie nach zuckerfreien Sorten. Behalte Natriumspiegel, vor allem, wenn Sie auf Salz sind zurück schneiden.

Ersetzen Sie Mayonnaise und andere High-Fett Gewürze mit fettfreien Optionen wie Salsa und heiße Soße.

Auf der Liste

Kaufen Getreide und Getreideriegel, die in der Faser und niedrig in Zucker hoch sind. Verwenden Sie Beeren, getrocknete Früchte, Nüsse oder Süße zu Ihrem Getreide hinzuzufügen.

gesunde, leckere Rezepte, aus und gut essen Magazin.

Huhn, Schokolade, Salate, Desserts, Suppe

Brown ric; Vollkorn-oder Vollkorn-Pasta

Tomato sauc; Mustar; Barbecue sauc; Red-Wein vinega; Sals; Natives Olivenöl extra oder Rapsöl, fettfreie Kochen Spra; Jarred Kapern und Oliven; Paprika-Sauce

Vollkorn oder Mehrkorngetreide; Stahl-Schnitt oder Instant oatmea; Vollkorn-Getreideriegel