Malabsorption-Syndrom – Themenübersicht

Malabsorptionssyndrom ist die Unfähigkeit, Nährstoffe, Vitamine und Mineralien aus dem Darmtrakt in den Blutstrom zu absorbieren.

Aszites bei Eierstockkrebs, CT sca; Verdauungssystem Organe

Symptome können

Ihr Arzt kann Ihre Symptome zu bewerten, um die Ursache zu ermitteln und die Behandlung empfehlen. Die Behandlung kann auch eine spezielle Diät, Medizin Darmenzyme zu ersetzen oder Krämpfe zu reduzieren und Vitamin oder Mineralstoffpräparate, wie B12 und Eisen.

Krankheiten des Darms selbst, wie Zöliakie betroffen sind; Fehlen oder geringe Mengen an bestimmte Verdauungsenzyme; Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse, wie chronische Pankreatitis oder zystische Fibrose; Krankheiten, die durch Parasiten verursacht, wie beispielsweise Giardiasis oder Würmer; Änderungen in den Bakterien, die normalerweise im Verdauungstrakt gefunden; Chirurgie, wie die Entfernung der Gallenblase, das ändert oder verringert die Länge des Verdauungstraktes; Humane Immundefizienz-Virus (HIV).

Gas, Blähungen und unklare Bauchbeschwerden; Häufiger Durchfall und übelriechend Stuhl; Schwäche; Gewichtsverlust.