Malokklusion und KFO – Themenübersicht

Oral Health Trends

Malocclusion Mittel mit schiefe Zähne oder eine “schlechte Biss.” Biss bezieht sich auf die Art, wie die oberen und unteren Zähne ausrichten. In einem normalen Biss, sitzen die oberen Zähne leicht nach vorne der unteren Zähne. Nur sehr wenige Menschen haben einen perfekten Biss.

Die meiste Zeit ist Malokklusion ein kosmetisches Problem, was bedeutet, dass die Menschen nicht wie die Art und Weise ihre Zähne aussehen. Aber es kann auch schwerwiegende Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl haben. Plus, können schiefe Zähne schwer zu kümmern, die zu Karies oder Zahnverlust führen kann. Wenn Okklusionsanomalie schwerwiegend ist, kann es sogar zu Problemen führen, mit dem Essen oder Sprechen.

Eine kieferorthopädische Behandlung korrigieren kann die Art und Weise Zähne und Kiefer Linie nach oben, und das kann eine Person besser zu sein oder ihr Aussehen fühlen. Zahnärzte, die speziell geschult sind Malokklusion zu korrigieren sind Orthopäde genannt. Sie verwenden eine Vielzahl von Werkzeugen und Techniken, die Zähne zu bewegen, und manchmal den Kiefer, in die richtige Position.

Okklusionsanomalie wird normalerweise durch Probleme mit der Form oder Größe des Kiefers oder Zähne verursacht. Eine häufige Ursache ist, dass zu viel oder zu wenig Platz im Kiefer. Wenn ein Kind die Kiefer klein ist, können die Zähne in überfüllten oder krumm wachsen. Wenn es in den Kiefer zu viel Platz ist, können die Zähne fehl am Platz driften.

Andere Ursachen der Anomalie sind Daumenlutschen, Schnuller Verwendung und Zahnverlust. Langzeitmundatmung scheint auch zu Malokklusion verknüpft werden, aber wie ist nicht ganz klar.

Das offensichtlichste Zeichen ist, die Zähne schief sind oder herausragen. Aber es gibt viele verschiedene Arten von Okklusionsanomalie. Zum Beispiel haben einige Leute Hasenzähne (ein overjet genannt). Dies bedeutet, dass die oberen Vorderzähne nach außen gedrückt werden. Manche Menschen haben eine underbite. Ihre unteren Vorderzähne sitzen weiter nach vorne als ihre oberen Frontzähne.

Sie \ ‘ll Tipps und Tricks sowie die neuesten Nachrichten und Forschung auf die Mundgesundheit zu finden.

Sie befinden sich

Nur 18,5% der viele Menschen in der Welt nie Zahnseide. Sie sind nicht auf einfache Art und Weise aus einen großen Unterschied in der Gesundheit des Mundes zu machen. Unabhängig davon, wie Sie gut bürsten, Plaque noch bildet zwischen den Zähnen und entlang dem Zahnfleisch. Floss entfernt Essen zwischen den Zähnen gefangen und entfernt den Film von Bakterien, die es bildet, bevor es zu Plaque dreht, das entzündete Zahnfleisch führen kann (Gingivitis), Hohlräume und Zahnverlust. Versuchen Sie, nur einen Zahn Zahnseide, um zu beginnen.

Sie sind einer von 31% der viele Menschen in der Welt, die nicht täglich tun floss. Sie sind nicht auf einfache Art und Weise aus einen großen Unterschied in der Gesundheit des Mundes zu machen. Unabhängig davon, wie Sie gut bürsten, Plaque noch bildet zwischen den Zähnen und entlang dem Zahnfleisch. Zahnbürstenborsten allein nicht effektiv zwischen diesen engen Räumen zu reinigen. Flossing entfernt bis zu 80% des Films auf die Plaque verhärtet, das entzündete Zahnfleisch führen kann (Gingivitis), Hohlräume und Zahnverlust. Ziel ist es für 3 Tage!

Sie sind einer von 31% der viele Menschen in der Welt, die nicht täglich tun Zahnseide, aber du bist auf dem besten Weg, um einen positiven Einfluss auf Ihre Zähne und Zahnfleisch zu machen. Unabhängig davon, wie Sie gut bürsten, Plaque noch bildet zwischen den Zähnen und entlang dem Zahnfleisch. Zahnbürstenborsten allein nicht effektiv zwischen diesen engen Räumen zu reinigen. Flossing entfernt bis zu 80% des Films auf die Plaque verhärtet, das entzündete Zahnfleisch führen kann (Gingivitis), Hohlräume und Zahnverlust. Ziel ist es für alle 7 Tage!

Nur 50,5% der viele Menschen auf der Welt täglich Zahnseide, und gut für Sie, dass Sie einer von ihnen! Unabhängig davon, wie Sie gut bürsten, Plaque noch bildet zwischen den Zähnen und entlang dem Zahnfleisch. Zahnbürstenborsten allein nicht effektiv zwischen diesen engen Räumen zu reinigen. Flossing entfernt bis zu 80% des Films auf die Plaque verhärtet, das entzündete Zahnfleisch führen kann (Gingivitis), Hohlräume und Zahnverlust. Herzlichen Glückwunsch zum guten Mundgesundheit Gewohnheit!

Sie werden Tipps und Tricks sowie die neuesten Nachrichten und Forschung auf die Mundgesundheit zu finden.

QUELLEN

Dental Association, gesunde Menschen 2010