männliche Brustkrebsbehandlung (pdqто): Behandlung [] -Behandlung Optionen für männliche Brustkrebs

Initial Chirurgische Maßnahmen

In einem frühen Stadium, hat Brustkrebs in der Regel keine Symptome. Als ein Tumor entwickelt, können Sie das folgende Zeichen beachten; Ein Knoten in der Brust oder Achsel, die nach Ihrem Menstruationszyklus fortbestehen. Dies ist häufig der erste scheinbare Symptom von Brustkrebs. Lumps mit Brustkrebs assoziiert sind in der Regel schmerzlos, obwohl einige ein prickelndes Gefühl verursachen kann. Klumpen sind in der Regel sichtbar auf eine Mammographie, lange bevor sie gesehen oder gefühlt werden kann; Quellung in der Achselhöhle; Schmerzen oder Zärtlichkeit in der Brust. Obwohl…

adjuvante Therapie

Bei Männern mit node-negative Tumoren, adjuvante Therapie sollte auf der gleichen Grundlage wie für eine Frau mit Brustkrebs in Betracht gezogen werden, da es keine Beweise dafür, dass Ansprechen auf die Therapie für Männer oder Frauen unterschiedlich ist. [5]

Bei Männern mit node-positive Tumoren, sowohl Chemotherapie plus Tamoxifen und andere hormonelle Therapie verwendet worden sind und das Überleben in dem gleichen Ausmaß wie in Frauen mit Brustkrebs erhöhen können. Derzeit haben keine kontrollierten Studien adjuvante Behandlungsoptionen verglichen. Etwa 85% aller männlichen Brustkrebs sind Östrogen-Rezeptor-positiven und 70% von ihnen sind Progesteronrezeptor-positiv. [2, 6] Reaktion auf Hormon-Therapie korreliert mit Anwesenheit von Rezeptoren. Eine Hormontherapie ist in allen Rezeptor-positiven Patienten empfohlen worden. [1, 2] Tamoxifen verwenden, ist jedoch im Zusammenhang mit einer hohen Rate von Behandlungs einschränkenden Symptome wie Hitzewallungen und Impotenz bei männlichen Brustkrebspatienten. [7] ( Beachten Sie die PDQ Zusammenfassungen über Hitzewallungen und Nachtschweiß und Sexualität und reproduktive Probleme weitere Informationen zu diesen Symptomen.) die Reaktionen auf bei Frauen mit Brustkrebs gesehen diejenigen, die allgemein ähnlich sind. [2] (siehe die PDQ Zusammenfassung auf der Behandlung von Brustkrebs für mehr Informationen.)

Die adjuvante Chemotherapie nicht ausreichend sind

Vor Ort Rezidiven

Die chirurgische Exzision oder Strahlentherapie in Kombination mit Chemotherapie empfohlen. [2] Die Reaktionen auf solche, die allgemein ähnlich sind bei Frauen mit Brustkrebs gesehen. [2, 5] (Siehe die PDQ Zusammenfassung auf Brustkrebs-Behandlung für weitere Informationen.)

Fernmetastasierung

Hormontherapie, Chemotherapie oder eine Kombination von beiden wurden mit einigem Erfolg verwendet. Anfänglich wird hormonellen Therapie empfohlen. [2, 5]