Medikamente für Cluster-Kopfschmerzen – Themenübersicht

Medikamente können einen Cluster-Kopfschmerz zu stoppen, nachdem es beginnt und mehr Kopfschmerzen verhindern. die richtige Medizin zu finden, kann einige Zeit dauern. Sie können eine Kombination von Medikamenten brauchen, um effektiv Ihre Cluster-Kopfschmerzen zu behandeln.

Behandlungen am häufigsten verwendeten Cluster-Kopfschmerzen zu stoppen sind

Arzneimittel, die Cluster-Kopfschmerzen während einer Cluster-Zeit verhindern können, gehören

Sie müssen während eines Zyklus von Kopfschmerzen jeden Tag diese Medikamente nehmen, auch an den Tagen, wenn Sie keine Kopfschmerzen bekommen.

High-Flow Sauerstoff-Inhalationstherapie, bei der man Sauerstoff durch eine Gesichtsmaske atmen zu Kopfschmerzen, Schmerzen zu lindern. Sauerstofftherapie ist eine der besten Behandlungen ein Cluster-Kopfschmerz zu stoppen. Sauerstofftherapie lindert Kopfschmerzen Schmerzen innerhalb von 15 Minuten in mehr als 7 von 10 Menschen, die es benutzen. Es funktioniert am besten, wenn nach rechts begonnen, wenn ein Cluster-Kopfschmerz beginnt. 1 Aber Sie müssen die Behandlung zu wiederholen, wenn die nächste Kopfschmerzen beginnt; Triptane, die als Schuss gegeben werden kann, in der Nase gesprüht, oder durch den Mund als Pille genommen Druck und Schmerzen zu reduzieren; Octreotid, die als Schuss verwendet werden kann, um Kopfschmerzen zu stoppen; Lidocain, die durch die Nase aufgenommen wird Tropfen starke Kopfschmerzen Schmerzen zu stoppen; Ergotamin Zubereitungen, die als Tablette oder in eine Vene verabreicht werden kann Druck zu entlasten und Kopfschmerzen Schmerzen zu lindern.

Corticosteroide, wie Prednison. Diese Medikamente werden verwendet, um Cluster-Kopfschmerzen für eine kurze Zeit zu stoppen. Diese Medikamente geben Ihnen etwas Entlastung von Kopfschmerzen während vorbeugende Medikamente zu arbeiten beginnen. Kortikosteroide sind nicht als vorbeugende Medikamente langfristig wegen der schlechten Nebenwirkungen verwendet werden; Verapamil. Dieses Medikament wird verwendet, um zu verhindern oder die Anzahl der Kopfschmerzen in einem Cluster Zyklus zu reduzieren. Verapamil wird allgemein zur Verhinderung sowohl gelegentliche und chronischen Cluster-Kopfschmerzen; Lithium. Dieses Medikament wird oft verschrieben, um chronische Cluster-Kopfschmerzen zu verhindern; Antiseizure Medikamente, wie Valproat. Diese können ausprobiert werden, wenn andere Behandlungen nicht wirksam sind; Ergotamin. Dieses Medikament kann vor dem Zubettgehen werden über Nacht Cluster-Kopfschmerzen zu verhindern.