Melanome und Hautkrebs Chirurgie

Eine Operation ist die häufigste Behandlung für Melanom. Die Lymphknoten können zur gleichen Zeit zu überprüfen, sie für Krebs entfernt werden. Chirurgie kann auch zum Entfernen von Lymphknoten erfolgen, die Krebs oder Melanom zu entfernen, die sich auf andere Teile des Körpers haben.

Die häufigsten Arten von Operationen verwendet Melanom zu behandeln sind:

Nach der Entfernung eines Melanoms, können Sie eine Hauttransplantation oder andere rekonstruktive Chirurgie aus kosmetischen Gründen brauchen oder die Funktion wiederherzustellen. Dies ist höchstwahrscheinlich, wenn das Melanom war groß oder war ein Spätstadium Tumor.

Excision Excision.This Chirurgie nimmt das Melanom und ein wenig von dem Gewebe um sie herum; Lympknotendissektion (Lymphadenektomie). Dies ist eine Operation zu den Lymphknoten zu entfernen, um zu sehen, ob sie Krebszellen haben. Oder dies kann getan werden, um den Lymphknoten zu entfernen, die bösartig sind; Sentinel-Lymphknoten-Biopsie. Diese Operation entfernt die erste Lymphknoten, die der Krebs aus dem Tumor ausgebreitet haben kann. Wenn dieser Lymphknoten keine Krebszellen hat, dann müssen Sie möglicherweise nicht mehr Lymphknoten entfernt zu haben.