Mythen und Fakten über Fußpilz

Die Füße sind nicht die schönste, oder die süßesten riechend Teile der menschlichen Anatomie. Erstickt in die Schuhe und Socken den ganzen Tag, werden die Füße verschwitzt, stinkende und die perfekte Fahrzeuge für alle Arten von winzigen Keime. Einige dieser Keime auf der Lauer liegen auf dem Boden von Umkleideräumen und Pool Umkleidebereiche. Wenn sie anfällig Füße eindringen, können sie eine rote, juckende Zustand verursachen Fußpilz genannt.

Wenn Sie Fußpilz denken nur für Sportler ist, oder dass es nur Männer befällt, lesen Sie weiter zu erfahren, warum diese und andere Ideen über Fußpilz nur Mythen sind.

Mythos 1: Nur Athleten können Fußpilz erhalten

Man könnte argumentieren, dass Fußpilz eine kleine Rache für Profi-Athleten “siebenstellige Gehälter und Luxus-Lebensstil ist. Nur, brauchen Sie kein Profi-Sportler zu sein – oder gar einen Athleten – dieses Fuß-Infektion zu bekommen. Fußpilz erhielt seinen Namen, weil der Pilz, der es wie Duschen und Umkleideräume in Orte Athleten häufig, zu hängen verursacht mag. Doch jeder, der an diesem Pilz ausgesetzt ist kann infiziert werden – darunter auch Frauen.

Mythos 2: Fußpilz ist nicht das gleiche wie Jock Juckreiz

Eigentlich, Fußpilz und Jock Juckreiz durch den gleichen Pilz (genannt Tinea) verursacht, die schuppige Flecken auf der Haut hinterlässt. Die Bedingungen werden durch den Teil des Körpers, benannt, wo sie auftreten. An den Füßen, ist Tinea Infektion Fußpilz genannt. In der Leistengegend, es ist Jock Juckreiz genannt.

Mythos 3: verhindern regelmäßig Athlet kann Showering Fuß

Duschen ist tatsächlich eine der Möglichkeiten, wie Sie Fußpilz zu bekommen. Treten Sie ein in einem Umkleideraum oder Pool-Dusche mit bloßen Füßen und Sie können den Zustand abholen. allein Showering nicht den Pilz klären, die Fußpilz verursacht – egal wie sorgfältig man zwischen den Zehen waschen. Aber können Sie Ihre Füße sauber und trocken zu halten helfen, diesen Pilz verhindern zurück.

Mythos 4: Nur Menschen mit schlechter Hygiene get Fußpilz

Fußpilz hat nichts mit Sauberkeit zu tun. Auch wenn Sie Ihre Füße mit Seife und Wasser mehrmals täglich waschen, können Sie Fußpilz – vor allem, wenn Sie Ihre Füße nicht vollständig nach jeder Wäsche trocknen.