natürliche Hautpflege-Produkte: ein up-close Blick

Pomegranates. Grüner Tee. Pilze. Sie schmecken großartig, und wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass sie mächtige Nutzen für die Gesundheit als Lebensmittel haben können. viele Kosmetik-Unternehmen sind touting die gleichen Zutaten in ihrer natürlichen Hautpflege-Produkte jetzt.

Argan-Öl aus der Frucht eines Baumes abgeleitet, die in Marokko wächst, wurde als “flüssiges Gold” genannt. Das Vitamin E -reichen Öl kann in einem Kiehl Körperlotion gefunden werden. Baumann sagt Arganöl Hauterkrankungen verbessern kann wie Neurodermitis, Psoriasis, Falten und trockene Haut. Sie empfiehlt auch Oliven-, Distel-, Walnuss, Avocado und Nachtkerzenöl für trockene Haut; Soja helfen Pigmentierung verhindern kann, sagt Baumann. “Aktive Soja” in Aveeno Positiv Radiant und Neutrogena Produkte wurde für mehr Effektivität im Labor verändert. Süßholz, Maulbeerbaum und burberry Extrakte, zusammen mit Vitamin C aus Zitrusfrüchten – Grapefruit, Limette, Zitrone und Orange – auch braune Flecken verblassen, sagt Baumann. Suchen Sie nach Produkten von L’Oreal, La Roche Posay und Skinceuticals; Maitake Pilze, in Origins ‘Plantidote gefunden, können Menschen mit empfindlicher Haut helfen, die unter Rosacea und Rötungen leiden, sagt sie. Kamille, Haferflocken, Aloe Vera, Lakritze und Gurkenextrakte haben alle beruhigenden Eigenschaften Besuche Jurlique Produkte. Feverfew, ein Mitglied der Familie der Korbblütler, hat auch beruhigende Eigenschaften. Es ist ein Bestandteil in Aveeno Ultra-Beruhigende Linie; Rhodiola (oder rhodeola), als goldene Wurzel bekannt ist, stammt aus dem Himalaya. In einer aktuellen Studie von Menschen mit empfindlicher Haut, die mit Rhodiola-Extrakt behandelt wurden, eine verbesserte Hautgefühl und weniger Hauttrockenheit. Origins ‘Youthtopia hautstraffende Lotion enthält Extrakte; CoffeeBerry® wird von der Kaffeekirsche, der äußeren, fleischigen Gehäuse der Kaffeebohne geerntet. Es wird gesagt, antioxidative Aktivität von mehr als pomegranates, Beeren und grüne Tees zu besitzen. In Studien gesponsert von Stiefel Laboratories, die den proprietory Namen besitzt, verbessert CoffeeBerry® Behandlung das Auftreten von Falten, feine Linien und Pigmentierung. Achten Sie auf die REVALESKIN Marke; Resveratrol, ein Polyphenol aus Wein und Traubenschalen, dient als Antioxidans und entzündungshemmend. Tierstudien deuten darauf hin, dass Resveratrol auf die Haut aufgetragen helfen vor schädlichen UV-Schäden schützen kann. Die Caudalie Zeile enthält Resveratrol; Grüner Tee ist reich an Antioxidantien, vor allem eine, die UV-Hautschäden einzudämmen kann, haben einige Studien gezeigt. Granatapfel-Produkte können auch dazu beitragen, vor UV-Schäden der Haut zu schützen, nach anderen Forschung; Weißer Tee ist nicht gegoren und nicht ausgehärteten, nur die jungen Spitzen sind used.Origins eine Linie A Perfect World mit weißer Tee genannt hat. In einer Industrie-gesponserte Studie, weißer Tee-Extrakt wurde auch bei Sonneneinstrahlung entstandenen Schaden in der menschlichen Haut gezeigt zu begrenzen.

Aber trinken grünen Tee ist eine Sache, es auf Ihrer Haut setzen eine andere. Haben diese Pflanzenbasis Tränke, häufig mit “natürlichen”, “grün” oder “organisch”, leben bis zu dem Hype?

“Die Vermarktung noch vor der Wissenschaft ist für den größten Teil, aber es gibt genug veröffentlichte Arbeit mir überzeugen, dass das Antioxidans pflanzlichen Stoffen wird das nächste große Ding in der Hautpflege sein”, sagt Richard Baxter, MD, Mitglied der Fakultät an der Universität Washington School of Medicine und Chief Medical Officer von Calidora Hautkliniken.

Leslie S. Baumann, MD, ein Experte auf dem Gebiet der kosmetischen Inhaltsstoffe, stimmt zu, dass es wenig Beweis hinter den meisten Marketing-Ansprüche für natürliche Hautpflege-Produkte. Sie ist Leiterin der kosmetischen Dermatologie an der Miller School of Medicine an der Universität von Miami, die erste Universität geführten Kosmetik-Forschungszentrum in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie natürliche Hautpflege-Produkte ausprobieren möchten, empfiehlt Baumann Nullstellung auf einem bestimmten Anliegen und die Zutat zu diesem anpassen. Hier sind einige pflanzliche Stoffe, schlägt sie vor

Pomegranates. Grüner Tee. Pilze. Sie schmecken großartig, und wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass sie mächtige Nutzen für die Gesundheit als Lebensmittel haben können. viele Kosmetik-Unternehmen sind touting die gleichen Zutaten in ihrer natürlichen Hautpflege-Produkte jetzt.

Aber trinken grünen Tee ist eine Sache, es auf Ihrer Haut setzen eine andere. Haben diese Pflanzenbasis Tränke, häufig mit “natürlichen”, “grün” oder “organisch”, leben bis zu dem Hype?

“Die Vermarktung noch vor der Wissenschaft ist für den größten Teil, aber es gibt genug veröffentlichte Arbeit mir überzeugen, dass das Antioxidans pflanzlichen Stoffen wird das nächste große Ding in der Hautpflege sein”, sagt Richard Baxter, MD, Mitglied der Fakultät an der Universität Washington School of Medicine und Chief Medical Officer von Calidora Hautkliniken.

Leslie S. Baumann, MD, ein Experte auf dem Gebiet der kosmetischen Inhaltsstoffe, stimmt zu, dass es wenig Beweis hinter den meisten Marketing-Ansprüche für natürliche Hautpflege-Produkte. Sie ist Leiterin der kosmetischen Dermatologie an der Miller School of Medicine an der Universität von Miami, die erste Universität geführten Kosmetik-Forschungszentrum in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie natürliche Hautpflege-Produkte ausprobieren möchten, empfiehlt Baumann Nullstellung auf einem bestimmten Anliegen und die Zutat zu diesem anpassen. Hier sind einige pflanzliche Stoffe, schlägt sie vor

Denken Sie daran, wie Sie diese natürliche Hautpflege Heilmittel versuchen, die viele von ihnen nicht genug von der Zutat enthalten, um einen Unterschied zu machen.

Ein Tropfen eines Extrakts in einer Zwei ounce Produkt ist wahrscheinlich nicht ausreichend. Leider nur solche “Spuren” von Wirkstoffen haltigen Produkten für Marketing-Zwecke auf dem Markt immer noch die Mehrheit sind “, sagt Thomas bombeli, MD, ein in Seattle ansässiges Mitglied der Internationalen Gesellschaft für Dermatologie und Gründer der Shenui, Inc. , eine Linie von Cosmeceuticals.

Denken Sie auch daran, dass die Etiketten wie “grün” und “natürlich” sind Marketing-Etiketten, die nicht geregelt werden von der Regierung. Und nur weil etwas sagt es natürlich ist, bedeutet nicht, es funktioniert besser als synthetische Produkte. Einige natürliche Hautpflege-Produkte können tatsächlich Hauterkrankungen verschlimmern, sagt Baumann.

“Viele natürliche ätherische Öle wie Rosmarin, Bergamotte und Pfefferminze können empfindliche Haut reizen oder entflammen”, sagt Baumann. “Kokosöl, eine beliebte natürliche Zutat, kann Akne verursachen.”

Obwohl viele natürliche Hautpflege-Produkte machen Anti-Aging-Versprechen, sagen Experten diese Produkte wahrscheinlich besser sind bei Alterung zu verhindern als die bestehenden Zeichen der Hautalterung zu verbessern. Wenn Sie die Falten zu behandeln wollen, die Sie bereits haben, können Sie auf synthetische Produkte umzusetzen haben.

“Antioxidantien Zukunft Falten verhindern können, aber sie können bestehende Falten nicht behandeln”, sagt Bauman. “Wenn Sie wollen, Jugendlichkeit, Retinoide und Vitamin-A-Produkte von roten und orangefarbenen Früchten im Labor abgeleitet wiederherzustellen sind, was Sie brauchen. Sie arbeiten besser, als wenn man nur Karotten setzen auf Ihrer Haut. ”

QUELLEN

Leslie Baumann, MD, Leiter der kosmetischen Dermatologie, Miller School of Medicine, University of Miami.

Thomas Bombelli, MD, Gründer, Shenui Inc., Seattle.

Richard Baxter, MD, Mitglied der Fakultät, University of Washington School of Medicine, Chief Medical Officer, Calidora Hautkliniken.

Sandra Jackson, Kommunikations-Manager, Natural Products Association, Washington, D. C.

Baumann, L. Dermatotherapie, 200; vol 20: S. 330-342.

Baumann, L. Haut und Allergie-News, Oktober 200; vol 39: S. 29.

Baxter, R. Journal of Cosmetic Dermatology, 200; Band 7: p 207.

Dieamant, G. Journal of Cosmetic Dermatology, Juni 200; Band 7: S. 112-119.

Farris, P. Dermatotherapie, 200; vol 20: S. 332-339.

Science Daily: “Neue Studie zeigt Tee-Extrakt Ski schützt; Weißer Tee-Extrakt enthüllt Anti-Krebs, Anti-Aging-Eigenschaften.

Groß! Es gibt immer wieder neue Tipps, die Ihre Haut besser aussehen können.

Holen Sie sich das Haut, die Sie mit unserem persönlichen Haut Evaluator wollen.

Was können Sie bis schön tun zu wecken.

Tipps, die Ihnen helfen glühenden

Argan-Öl aus der Frucht eines Baumes abgeleitet, die in Marokko wächst, wurde als “flüssiges Gold” genannt. Das Vitamin E -reichen Öl kann in einem Kiehl Körperlotion gefunden werden. Baumann sagt Arganöl Hauterkrankungen verbessern kann wie Neurodermitis, Psoriasis, Falten und trockene Haut. Sie empfiehlt auch Oliven-, Distel-, Walnuss, Avocado und Nachtkerzenöl für trockene Haut; Soja helfen Pigmentierung verhindern kann, sagt Baumann. “Aktive Soja” in Aveeno Positiv Radiant und Neutrogena Produkte wurde für mehr Effektivität im Labor verändert. Süßholz, Maulbeerbaum und burberry Extrakte, zusammen mit Vitamin C aus Zitrusfrüchten – Grapefruit, Limette, Zitrone und Orange – auch braune Flecken verblassen, sagt Baumann. Suchen Sie nach Produkten von L’Oreal, La Roche Posay und Skinceuticals; Maitake Pilze, in Origins ‘Plantidote gefunden, können Menschen mit empfindlicher Haut helfen, die unter Rosacea und Rötungen leiden, sagt sie. Kamille, Haferflocken, Aloe Vera, Lakritze und Gurkenextrakte haben alle beruhigenden Eigenschaften Besuche Jurlique Produkte. Feverfew, ein Mitglied der Familie der Korbblütler, hat auch beruhigende Eigenschaften. Es ist ein Bestandteil in Aveeno Ultra-Beruhigende Linie; Rhodiola (oder rhodeola), als goldene Wurzel bekannt ist, stammt aus dem Himalaya. In einer aktuellen Studie von Menschen mit empfindlicher Haut, die mit Rhodiola-Extrakt behandelt wurden, eine verbesserte Hautgefühl und weniger Hauttrockenheit. Origins ‘Youthtopia hautstraffende Lotion enthält Extrakte; CoffeeBerry® wird von der Kaffeekirsche, der äußeren, fleischigen Gehäuse der Kaffeebohne geerntet. Es wird gesagt, antioxidative Aktivität von mehr als pomegranates, Beeren und grüne Tees zu besitzen. In Studien gesponsert von Stiefel Laboratories, die den proprietory Namen besitzt, verbessert CoffeeBerry® Behandlung das Auftreten von Falten, feine Linien und Pigmentierung. Achten Sie auf die REVALESKIN Marke; Resveratrol, ein Polyphenol aus Wein und Traubenschalen, dient als Antioxidans und entzündungshemmend. Tierstudien deuten darauf hin, dass Resveratrol auf die Haut aufgetragen helfen vor schädlichen UV-Schäden schützen kann. Die Caudalie Zeile enthält Resveratrol; Grüner Tee ist reich an Antioxidantien, vor allem eine, die UV-Hautschäden einzudämmen kann, haben einige Studien gezeigt. Granatapfel-Produkte können auch dazu beitragen, vor UV-Schäden der Haut zu schützen, nach anderen Forschung; Weißer Tee ist nicht gegoren und nicht ausgehärteten, nur die jungen Spitzen sind used.Origins eine Linie A Perfect World mit weißer Tee genannt hat. In einer Industrie-gesponserte Studie, weißer Tee-Extrakt wurde auch bei Sonneneinstrahlung entstandenen Schaden in der menschlichen Haut gezeigt zu begrenzen.

Schlechter Tag im Büro? Atmen Sie tief ein für eine bessere Haut.

Top-Tipps für jeden Hauttyp

Wissen Sie, wie fusselfrei zu bekommen?

5 Gewohnheiten, die Ihre Haut Wrack