Neuroblastom-Behandlung (pdqто): Behandlung [] -Behandlung von low-risk Neuroblastom

Low-Risiko Neuroblastom stellt fast die Hälfte aller neu diagnostizierten Patienten. Der Erfolg vor Kinder Oncology Group (COG) klinischen Studien hat für ausgewählte Patienten mit Neuroblastom der fortgesetzten Reduzierung der Therapie beigetragen.

(Siehe die Behandlung der Stufe 4S Neuroblastom Abschnitt dieser Zusammenfassung für weitere Informationen über die Behandlung der Stufe 4S Neuroblastom.)

Behandlungsmöglichkeiten für Low-Risk-Neuroblastom

Bei Patienten mit lokalisierter Erkrankung, die (entweder auf der Grundlage der Abwesenheit von Bild definierten Risikofaktoren [L1] oder auf das Know-how des Chirurgen) sein resectable erscheint, sollte der Tumor von einem erfahrenen Chirurgen reseziert werden. Wenn die Biologie bestätigt günstig, ist Resterkrankung kein Risikofaktor für Rückfall betrachtet. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Patienten mit günstigen Biologie und residual disease ausgezeichnete Ergebnisse mit ereignisfreien Überlebens (EFS) von mehr als 90% und die Gesamtüberlebenszeit (OS) von 99% bis 100% haben. [1, 2]