nicht-kleinzelligem Behandlung kleinzelligem Lungenkrebs (pdqто): Behandlung [] -Stufe iiia NSCLC-Behandlung

Patienten mit Stadium IIIA NSCLC sind eine heterogene Gruppe. Die Patienten können Metastasen in ipsilateralen mediastinalen Lymphknoten haben, potenziell resektablen T3-Tumoren der Brustwand eindringen, oder mediastinal Beteiligung mit Metastasen oder Hiluslymphknoten zu peribronchiale (N1). Präsentationen von Krankheiten reichen von resektablen Tumoren mit mikroskopischen Metastasen Knoten inoperablem, sperrige Krankheit mit Beteiligung mehrerer Knotenstationen Lymphe.

Bewertung Ihre Schmerzen und Schmerzkontrolle Tagebuch verwenden, können Sie Ihren Arzt Figur helfen, wie am besten zu Ihrem Krebs, Schmerzen zu lindern; Lung Cancer Pain Management

Patienten mit klinischen Stadium IIIA-N2 Krankheit haben eine 5-Jahres-Überlebensrate von 10% bis 15; aber Patienten mit sperrigen mediastinal Beteiligung (das heißt, sichtbar auf Röntgen-Thorax) einen 5-Jahres-Überlebensrate von 2% bis 5%. Je nach klinischen Umständen, die Hauptbehandlungsformen, die für Patienten mit Stadium IIIA NSCLC angesehen werden, sind Strahlentherapie, Chemotherapie, Chirurgie und Kombinationen dieser Modalitäten.

Die Behandlungsmöglichkeiten variieren je nach Lage des Tumors und ob es sich um resectable.

Standard-Behandlungsmöglichkeiten für resezierten / resectable Stufe IIIA N2 NSCLC

Trotz sorgfältiger präoperativen Staging, werden einige Patienten gefunden werden Metastasen mediastinal N2 Lymphknoten bei Thorakotomie zu haben.

Standard-Behandlungsmöglichkeiten für reseziert / resectable Krankheit gehören die folgenden

Das Übergewicht der Beweise gibt an, dass die postoperative Cisplatin Kombinationschemotherapie einen signifikanten Überlebensvorteil bei Patienten mit resezierten NSCLC mit okkulten N2 Krankheit bei der Operation entdeckt liefert. Die optimale Abfolge der Operation und Chemotherapie und die Vorteile und Risiken der postoperativen Strahlentherapie bei Patienten mit resektablen NSCLC sind noch nicht bestimmt werden.

Chirurgie

Wenn eine vollständige Resektion von Knoten Tumor und Lymphknoten möglich ist, können solche Patienten von der Operation von postoperativen Chemotherapie profitieren. Aktuelle Hinweise darauf, Resektion, dass Lungenkrebs mit vollständiger ipsilateralen mediastinalen Lymphknotendissektion (CMLND) in Kombination mit einem kleinen bis moderaten Verbesserung des Überlebens im Vergleich mit Lungenkrebs Resektion in Kombination mit systematischen Probenahme von mediastinalen Lymphknoten bei Patienten mit Stadium verbunden ist I, II, oder IIIA NSCLC [1] [Evidenzgrad: 1iiA].

Evidence (Chirurgie)