ovarian Keimzelltumoren Behandlung (pdqто): Behandlung [] -Stufe iii ovarian Keimzelltumoren

Dysgerminome

Viele der medizinischen und wissenschaftlichen Begriffe in dieser Zusammenfassung verwendet werden, im Dictionary of Genetics Bedingungen gefunden. Wenn ein verknüpfter Begriff angeklickt wird, wird die Definition in einem separaten Fenster angezeigt werden; Viele der Gene in dieser Zusammenfassung beschrieben werden in der Online Mendelian Inheritance in Man (OMIM) Datenbank gefunden. Wenn OMIM nach einem Gen Name erscheint oder dem Namen einer Bedingung, um mehr Informationen für einen Link auf OMIM klicken; Es gibt mehrere erbliche Syndrome, die endokrine oder neuroendokrinen Drüsen betreffen, …

Für Patienten mit Stadium III Dysgerminom, totale abdominale Hysterektomie und bilaterale Salpingoophorektomie mit Entfernung von so viel grober Tumor empfohlen, da sicher ohne Resektion von Teilen der Harnwege oder große Segmente des Dünn- oder Dickdarm erfolgen. Patienten, die Fruchtbarkeit zu erhalten möchten mit einseitiger Salpingoophorektomie behandelt werden, wenn die Chemotherapie eingesetzt werden soll. [1, 2, 3, 4, 5] (Siehe die PDQ Zusammenfassung über Sexualität und reproduktive Probleme für weitere Informationen auf die Fruchtbarkeit.)

Kombinationschemotherapie mit Bleomycin, Etoposid, und Cisplatin (BEP) die Mehrheit dieser Patienten heilen. In einem Bericht der Ergebnisse aus zwei Gynecologic Oncology Group (GOG) Studien, 19 von 20 Patienten mit nicht vollständig reseziert Tumoren, die mit BEP oder Cisplatin, Vinblastin behandelt wurden, und Bleomycin (PVB) waren frei Krankheit bei einem medianen Follow-up von 26 Monaten da. [1] bei sperrigen Resterkrankung ist, ist es üblich, dass Bleomycin hat zu nennen sie drei bis vier Kurse einer Cisplatin-haltigen Kombination wie PVB oder BEP. [6, 7, 8] eine randomisierte Studie in Hodenkrebs gezeigt ist ein wesentlicher Bestandteil des BEP-Regimes, wenn nur drei Kurse verwaltet werden. [9] Da Chemotherapie mit BEP weniger Sterilisieren als Strahlung Weitfeld zu sein scheint, eine Kombinationschemotherapie ist die bevorzugte Behandlung bei dem Patienten, der will, die Fruchtbarkeit zu bewahren. [1]

Die Behandlungsmöglichkeiten in der klinischen Evaluierung

Andere Keimzelltumoren

Standard-Behandlungsmöglichkeiten

Für Patienten mit Stadium III Keimzelltumoren, andere als rein Dysgerminom, totale abdominale Hysterektomie und bilaterale Salpingoophorektomie wird mit der Entfernung von so viel Tumor im Bauch und Becken empfohlen, da kann sicher ohne Resektion von Teilen der Harnwege oder großen Segmenten erfolgen des Dünn- oder Dickdarm. Patienten, die Fruchtbarkeit zu erhalten möchten, können mit einseitiger Salpingoophorektomie behandelt werden. [1, 3, 4] Für Patienten mit ausgedehnten intra-abdominale Krankheit, deren klinische Zustand schließt Chirurgie debulking, kann eine Chemotherapie vor der Operation in Betracht gezogen werden. Nach maximal chirurgischen debulking drei bis vier Kurse von Cisplatin-haltigen Kombination Chemotherapie indiziert. [2, 6, 10] (Siehe die PDQ Zusammenfassung über Sexualität und reproduktive Probleme für weitere Informationen auf die Fruchtbarkeit.)